Anzeige

1. Braunschweiger Gelenktag – Fünf Jahre EndoProthetikZentrum

11. September 2017
Prof. Dr. med. Karl-Dieter Heller, Chefarzt Orthopädische Klinik Braunschweig, im Gespräch mit einem Patienten. Foto: Herzogin-Elisabeth-Hospital
Braunschweig. Anlässlich des fünfjährigen Bestehens des EndoProthetikZentrums der Maximalversorgung lädt die Orthopädische Klinik Braunschweig herzlich am kommenden Samstag, 16. September, von 11 Uhr bis 17 Uhr zum ersten Braunschweiger Gelenktag ins Medienhaus der Braunschweiger Zeitung ein.

Anzeige

Dort gibt es die Möglichkeit, sich umfassend über Gelenkerkrankungen und -verletzungen und deren Behandlungsmöglichkeiten zu informieren. Von der Schulter über Rücken, Hüfte, Knie und Fuß bis hin zur Kinderorthopädie schildern die Expertinnen und Experten der Orthopädischen Klinik Braunschweig, welche nicht-operativen und operativen Behandlungsmethoden die moderne Orthopädie und Unfallchirurgie bietet. Selbstverständlich stehen die Experten auch für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.
Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung erforderlich.

Das Vortragsprogramm in der Übersicht

  • 11 Uhr Gelenkersatz bei Hüftverschleiß; mit Prof. Dr. med. Karl-Dieter Heller, Chefarzt Orthopädische Klinik
  • 12 Uhr Fuß- und Sprunggelenkchirurgie; mit Deyan Tsolov, Oberarzt Orthopädische Klinik
  • 12.30 Uhr Unfallchirurgie; mit Dr. med. Andreas Gruner, Sektionsleitung Unfallchirurgie
  • 13 Uhr Gelenkersatz bei Knieverschleiß; mit Prof. Dr. med. Karl-Dieter Heller, Chefarzt Orthopädische Klinik
  • 14 Uhr Wirbelsäulenorthopädie; mit Tobias Thorban, Sektionsleitung Wirbelsäulenorthopädie
  • 14.30 Uhr Sportmedizin; mit Dr. med. Hans-Peter Sobotta, Uwe Schmidt, Sektionsleitung Sportmedizin
  • 15 Uhr Rheumatologie; mit Dr. med. Gabriele Mahn, Sektionsleitung Rheumatologie
  • 15.30 Uhr Kinderorthopädie; mit Heinrich Kronewid, Sektionsleitung Kinderorthopädie
  • 16 Uhr Künstlicher Gelenkersatz – Patienten und Experten im Dialog; mit Prof. Dr. med. Karl-Dieter Heller, Chefarzt Orthopädische Klinik, Prof. Dr. med. Christoph Wiese, Chefarzt Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin und Olaf Müller, Leitung Physiotherapie
Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006