Anzeige

19-Jähriger wird auf offener Straße attackiert

24. Mai 2016
Symbolfoto: Anke Donner
Anzeige

Braunschweig. Mit einem gezielten Faustschlag in den Bauch soll ein 24-Jähriger Lehndorfer einen 19-Jährigen auf offener Straße angegriffen haben.


Anzeige

Der Geschädigte war in der Nacht zum Dienstag, kurz nach 0.30 Uhr, in Begleitung einer 20-Jährigen im Bereich St.-Ingbert-Straße/Sulzbacher Straße unterwegs, als der Beschuldigte
auf ihn zu zukam, ihn zunächst mit Worten beleidigte und dann zuschlug. Dann soll er versucht haben, ihn zu treten.

Das Opfer wurde von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt. Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006