Anzeige

65-jähriger Rollerfahrer nach Sturz im Krankenhaus

16. März 2017
Symbolfoto: André Ehlers
Anzeige
Braunschweig. Ein Rollerfahrer verletzte sich bei einem Unfall am frühen Morgen in Veltenhof schwer. Der 65-Jährige fuhr mit seinem Motorroller auf der Pfälzerstraße. Beim Vorbeifahren an einem geparkten Auto touchierte er die Stoßstange sowie den linken Außenspiegel und stürzte.

Anzeige

Aufgrund des Anpralls kam der Fahrer mit seinem Gefährt zu Fall und stürzte auf die Straße. Er klagte über starke Schmerzen im Schulterbereich. Ein Rettungswagen fuhr den Verletzten zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beträgt über 2.000 Euro, teilt die Polizei Braunschweig mit.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006