Anzeige

Ab ins Beet mit dem Frühlingsfest bei „BuntBlume“

27. April 2017
Anzeige
Die Gärtnerei "BuntBlume" lädt am Samstag und Sonntag zum Frühlingsfest ein. Jussuf Yalman (rechts) und seine Mitarbeiterinnen Yvonne Bobinger und Laura Meyer freuen sich schon auf die Besucher. Fotos: Anke Donner/Yalmann
Braunschweig. Am kommenden Wochenende findet bei "BuntBlume" in der Westerberg Straße in Rüningen wieder das Frühlingsfest statt. "Das ist der Startschuss in die Gartensaison", erklärt Inhaber Jussuf Yalman.

Anzeige

Am Samstag kann der Gartenfreund von 9 bis 16 Uhr und am Sonntag von 10 bis 13 Uhr nach Herzenslust durch die 5.000 Meter große Verkaufsfläche der Gärtnerei stöbern. „Wir empfangen unsere Kunden mit Getränken und Gegrilltem. Im vergangenen Jahr war unser Frühlingsfest sehr gut besucht und hat viele Kunden angelockt. Wir hoffen, dass wir auch am Wochenende wieder viele Kunden bei uns begrüßen dürfen“, so Jussuf Yalman. Und natürlich gibt es an diesen beiden Tagen Blumen, Blumen, Blumen. Wie etwa die für die Gärtnerei bekannten prächtigen Petunien-Ampeln, Geranien, Dahlien oder Million Bells. Für die bevorstehende Gartenzeit können sich die Besucher mit bunten und fröhlichen Frühlingsboten eindecken. Und wer noch Frühlingsdekoration für drinnen braucht, wird hier ebenfalls fündig. Denn die Gärtnerei „BuntBlume“ bietet auch Dekorationsartikel für den Innenbereich. „Zudem fertigen wir auch Hochzeits-Blumenschmuck und Brautsträuße an“, berichtet Jussuf Yalman. 

Die Gärtnerei BuntBlume lädt am Wochenende zum Frühlingsfest ein.

Auf die Besucher warten viele Beet-und Balkonflanzen.

Auch Deko-Artikel für das Haus gibt es in der Gärtnerei BuntBlume.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006