Anzeige

Ab Montag: Kurzzeitige Sperrungen der Hennebergbrücke

14. Juli 2017
Im Dezember letzten Jahres wurde die neue Hennebergbrücke eingeweiht. Foto: Archiv/Alexander Dontscheff
Braunschweig. Die Hennebergbrücke im Bürgerpark erhält ab kommendem Montag, 17. Juli, auf der Ostseite einen neuen Wegeanschluss. Die Arbeiten dauern bis Ende des Monats. Bis dahin sind vorübergehende kurzzeitige Sperrungen der Brücke erforderlich. Sie werden aber nach kurzer Zeit (nach Auskühlen der neuen Asphaltschichten) wieder aufgehoben.

Anzeige

Im Falle der Sperrung steht die rund 350 Meter weiter südlich gelegene Drachenbrücke als Alternative zur Verfügung. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr bittet Fußgänger und Radfahrer um Verständnis.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006