Anzeige

Abiturienten vom THG feiern ihren Abschluss

16. Juni 2016 von
Die 77 Abiturientinnen und Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums. Fotos: Jan Borner
Wolfenbüttel. Am heutigen Donnerstag fand die Entlassungsfeier der Abiturientinnen und Abiturienten des Theodor-Heuss-Gymnasiums in der Lindenhalle statt. 77 junge Menschen konnten sich über die feierliche Übergabe der Zeugnisse freuen und starten nun in die nächste Phase ihres Lebens.

Anzeige

„Für Sie ist heute ein ganz besonderer Tag. Sie haben eine erste große Etappe Ihres Lebens erfolgreich beendet“, begrüßte Schulleiter Rudolf Ordon die frisch gebackenen Abiturienten. „Mit dem heutigen Tag heißt es für Sie Abschied nehmen“, so der Schulleiter, „Abschied von einem seit acht oder auch neun Jahren gleichen Lebensrhythmus: dem vertrauten morgendlichen Schulweg, dem wöchentlich gleichen Stundenplan, den Kerncurricula mit den 4562 Kompetenzen, den Schulfreunden, den Lehrkräften“. Aber nicht nur für die Abiturienten heißt es nun Abschied zu nehmen, denn, wie Rudolf Ordon selbst betonte, war die Entlassungsfeier am Donnerstag auch für ihn ein besonderer Tag. Nach zehn Jahren als Schulleiter am THG, verabschiedet er sich nun in den Ruhestand. Seinem letzten Abiturjahrgang gab er zum Abschluss noch den Rat: „Engagieren Sie sich für unsere Zivilisation, die von der unantastbaren Würde des Menschen und der freien Entfaltung seiner Persönlichkeit ihren Ausgangspunkt nimmt, und halten Sie über alle Krisen hinweg daran entschieden fest.“

Selke Witzel, Abiturienten THG, 2016, Foto: Jan Borner

Jürgen Selke-Witzel mit den drei jahrgangsbesten Schülerinnen. Foto: Jan Borner

Auch der stellvertretende Bürgermeister Wolfenbüttels, Jürgen Selke-Witzel, gratulierte den Abiturienten. „Respekt“, sagte er, „Respekt ihrer erbrachten Leistungen. Heute dürfen Sie sich zu Recht freuen.“ Selke-Witzel gratulierte aber nicht nur den Abiturienten selbst, sondern auch denjenigen, welche die Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg begleitet und unterstützt haben, den Lehrern, den Eltern, der Familie und den Freunden.

Die 77 Abiturientinnen und Abiturienten 2016

Malin Ahrens, Lucas Arenhold, Dennis Armgart, Nina Benjamins, Jascha Bogdanowicz, Linda Bolte, Annalea Brüggemann, Paul Debus, Murat Demir, Henri Dietze, Pia Draband, Angelina Eimecke, Dustin Norman Gasparini, Maike Gebauer, Marie-Christin Gindera, Sophie-Charlotte Gissat, Julia Görlich, Hannes Lasse Golombek, Joline Grawunder, Niklas Grein, Nadine Heinke, Wendy Heuer, Rasmus Hilgner, Mattis Hönicke, Leah Magdalena Hörning, Annalena Horn, Sophie Huber, Lauritz Isensee, Tim Jost, Jodie Pia Jungesblut, Sarah Klages, Alexander Klose, Nadine Knackstedt, Leah Kobza, Alena Laabs, Jonas Peter Lamprecht, Hanna Langensiepen, T. Langer, Antonia Ludwig, Lennard Lüer, Kyra Lüth, Henrike Maaß, Celina Machate, Niklas Möller, Milena Müller, Nele Marie Müller, Laura Obermann, Theresa Marie Oberreuther, Melisa Özavcu, Johannes Patz, Lina Christin Paul, Alexandra Platon, Daniela Rakebrandt Garcia, Torben Reihers, Fabio Rogner, Marina Rosensprung, Marc-Oliver Schärich, Dennis Schell, Pia Lilli Schermer, Pauline Schlepp, Timon Schnür, Till Schröter, Nadin Schumann, Robin Jan Smerczek, Jamie Melissa Söchtig, Kirsten Strauß, Ramona Streckrodt, Mareike Stumpf, Jasmin Swaydan, Marcel Szablewski, Alessa Teuber, Amon Tschernatsch, Rebecca Uecker, Frederike Weigelt, Nicole Weiß, Lynn Wiedemann, Justus Wölfle.

Außerdem besonders gute Leistungen

Annalea Brüggemann (GN: 1,2), Jasmin Swaydan (GN: 1,2), Annalena Horn (GN: 1,4), Sarah Klages (GN: 1,6), Fabio Rogner (GN: 1,7), Marina Rosensprung (GN: 1,7), Nadin Schumann (GN:1,7), Robin Jan Smerczek (GN: 1,7), Niklas Grein (GN: 1,8), Jodie Pia Jungesblut (GN: 1,8), Marc-Oliver Schärich (GN: 1,8), Angelina Eimecke (GN: 1,9), Joline Grawunder (GN: 1,9), Theresa Marie Oberreuther (GN: 1,9), Till Schröter (GN: 1,9), Alessa Teuber (GN: 1,9), Alexander Klose (GN: 2,0)

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006