Anzeige

Achtung Eisregen! Amtliche Unwetterwarnung

7. Januar 2017 von
In der Region kann es zu starkem Glatteis kommen. Fahren Sie vorsichtig! Symbolbild: Robert Braumann
Region. Der deutsche Wetterdienst hat soeben eine Offizielle Unwetterwarnung wegen Glatteis und Eisreigen für Teile Region raus gegeben. An einigen Orten hat der Eisregen schon eingesetzt.

Anzeige

Aufgrund von gefrierendem Regen oder Sprühregen muss verbreitet mit Glatteis gerechnet werden.
Vermeiden Sie am besten alle Autofahrten und falls diese unvermeidbar sind, seien Sie extrem vorsichtig.

Mögliche Gefahren laut des Deutschen Wetterdienstes:

ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Es treten starke Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr auf. Vermeiden Sie Autofahrten! Bleiben Sie im Haus!

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006