Anzeige

Anschlussstelle Gartenstadt gesperrt – Umleitung ausgewiesen

6. Oktober 2017 von
Die Anschlussstelle Gartenstadt wird für das kommende Wochenende gesperrt. Eine Umleitung ist ausgewiesen. Foto:Stadt Braunschweig - Open GeoData.
Braunschweig. Die Autobahnabfahrt der A 391 an der Anschlussstelle Gartenstadt (Fahrtrichtung Norden) wird vom heutigen Freitag, 6. Oktober, 9 Uhr bis voraussichtlich Montag, 9. Oktober, 6 Uhr, voll gesperrt.

Anzeige

Dies ist erforderlich, um die Fahrbahndeckschicht der Frankfurter Straße im Bereich der Abfahrt erneuern zu können. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Anschlussstelle Weststadt zu nutzen. Autofahrer kommen zudem auf der Frankfurter Straße bis zur Einfahrt in Richtung Fliesenmarkt, ab dort ist die Weiterfahrt nur für Anlieger frei. Die Einbahnstraßenregelung wird in diesem Bereich aufgehoben. Die Ausfahrt ist ausschließlich über den Parkplatz des Fliesenmarktes in Richtung Theodor-Heuss-Straße möglich, nicht über die Frankfurter Straße. Die Regelung gilt von Freitag, 6. Oktober, 9 Uhr bis voraussichtlich Montag, 9. Oktober, 6 Uhr. Witterungsbedingt kann es zu Verzögerungen kommen, teilte die Stadt Braunschweig mit. 

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006