Anzeige

Arabisch-deutsches Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek

13. April 2017
Symbolfoto: Archiv
Anzeige

Braunschweig. Als zweisprachiges Bilderbuchkino zeigt die Stadtbibliothek im Schloss, Schlossplatz 2, am Donnerstag, 20. April, um 16 Uhr, das gereimte Bilderbuch „Einer mehr!“ von Y. Hergane und Chr. Pieper auf Arabisch und Deutsch.

Anzeige

Das Bilderbuch zaubert nach und nach viele kleine Akteure herbei, Seite für Seite einen mehr. Ist die erste Seite noch leer, sieht man schon auf der zweiten Seite einen kleinen Jungen. Er hüpft fröhlich ins Planschbecken, da kommt der nächste. Die beiden streiten, da taucht der dritte auf. Begleitet von einfachen, lockeren Reimen, treiben sie fröhlich ihre Späße. Es wird immer enger auf den Seiten, aber auch lustiger, bis der Letzte kommt. Kinder lernen das Zählen und entdecken wie neun kleine Bilderbuchfiguren sich mutig der letzten Herausforderung stellen.

Es ist geeignet für Kinder ab drei Jahren. Im Anschluss an das Vorlesen gibt es ein Bastelangebot. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 470-6834.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006