Anzeige

Autohaus Dürkop lädt zur „Fiat 500 Family Fun Tour“

3. November 2016
Anzeige
Thomas Kolan, Thomas Prumbaum (Autohaus Dürkop), Shaun das Schaf“ und Jerry und René Pflugmacher ( Geschäftsführer der BraWo Park Shoppingcenter) freuen sich auf Samstag und hoffen auf viele Besucher bei der „Fiat 500 Family Fun Tour“ . Foto: Anke Donner

Anzeige
Braunschweig. Ein Riesenspaß für Erwachsene und Kinder wartet am kommenden Samstag den 5. November von 10 bis 16 Uhr im Autohaus Dürkop GmbH. Dort macht die „Fiat 500 Family Fun Tour“ Station.

Anzeige

In dem Autohaus an der Helmstedter Straße 60 werden am Samstag beliebte Serienhelden zu Gast sein. Superstar „Shaun das Schaf“, „Drache Kokosnuss“, „Peppa Pig“ sowie „Tom & Jerry“ mischen sich unter die Besucher und stehen beispielsweise für Fotos zur Verfügung. Kinder, die in den Tagen zuvor im gesamten Stadtgebiet verteilten Schatzkisten ungeöffnet mitbringen, nehmen außerdem an der Verlosung von TV-Überraschungspaketen teil.

Neben weiteren zahlreichen Sofortgewinnen wird eine zusätzliche Verlosung mit ein wenig Glück den Besuch beim Fernsehsender KIKA ermöglichen. Hier kann der Gewinner einen Blick hinter die Kulissen des beliebten Kinderkanals werfen.  Dem Alter entsprechend wartet ein atemberaubender Tag mit vielen neuen Eindrücken.

Ein buntes Rahmenprogramm unterhält die kleinen und großen Gäste. Der Nachwuchs kann zum Beispiel unter Anleitung verschiedene Bastelangebote am Creativpoint ausprobieren, während die Eltern entspannt Probefahrten unternehmen. Zur Verfügung steht die gesamte Fiat 500 Familie, vom City-Flitzer Fiat 500 über das pfiffige Cabriolet Fiat 500C und den stylischen Crossover Fiat 500X bis zur geräumigen Familienlimousine Fiat 500L.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006