Anzeige

Baby-Boom im Marienstift: Geburtenzahl ist gestiegen

18. Januar 2016 von
Die kleine Viktoria Rademacher. Foto: M. Rinaldi, Babysmile/Marienstift

Anzeige

Braunschweig. Baby-Boom im Marienstift: Im Krankenhaus Marienstift wurden 2015 genau 900 Kinder geboren. Als 900. Baby kam am Silvestermorgen Viktoria Rademacher um 10.50 Uhr auf die Welt, wog zum Zeitpunkt der Geburt 2250 Gramm und war 46 Zentimeter groß. Die Eltern Annett und Andreas Rademacher aus Ingersleben hatten den etwas weiteren Weg nach Braunschweig auf sich genommen, da die Frauenklinik mit Chefarzt Dr. Branko Milkanovic bekannt dafür ist, Beckenendlagen, aus der Viktoria sich nicht mehr drehen wollte, spontan zu entbinden.


Anzeige

Das Vorgespräch, das sie mit Dr. Milkanovic führten, bestätigte sie in ihrer Wahl. „Wir haben uns während unseres gesamten Aufenthaltes sehr wohl gefühlt. Die familiäre Atmosphäre ist etwas Besonderes. Auch die Betreuung im Kreissaal und auf der Station durch Hebammen, Ärzte und Schwestern war sehr gut“, berichtet Annett Rademacher. Dass es den Eltern in der Frauenklinik des Marienstifts gut gefällt, zeigt auch der deutliche Geburtenzuwachs im Vergleich zum Jahr 2014, in dem 814 Kinder zur Welt kamen. Auch die vielen Dankeskarten und kleinen Aufmerksamkeiten, die das Team der Entbindungsstation erreichen, sind ein Zeichen von Zufriedenheit. „Wir freuen uns sehr, wenn wir erfahren, dass die Betreuung vor, während und nach der Geburt so positiv aufgenommen wird“, sagt Kathrin Jasmin Brück, Pflegebereichsleiterin der Frauenklinik. „Für das uns entgegengebrachte Vertrauen möchten wir uns daher ganz herzlich bedanken.“

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 609 456 92
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30 Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006