Anzeige

Bald erhältlich: Die Braunschweiger Weihnachtskugel 2017

11. Oktober 2017
So sieht die neue Weihnachtskugel aus. Foto: Lions Club
Braunschweig. Der Lions Club Braunschweig verkauft in diesem Jahr zum dritten Mal die Lions-Weihnachtkugel. In diesem Jahr konnten die Organisatoren in Zusammenarbeit mit der Galerie Jaeschke den Paderborner Künstler „Hermann“ für dieses Projekt gewinnen.

Anzeige

Der gesamte Überschuss aus der Weihnachtskugel Aktion 2017 geht an den Verein „Eine Region für Kinder e.V.“ für das Projekt „Benefiz38: Eine Region bewegt was!“. Der offizielle Verkaufsstart ist am 28. Oktober um 12 Uhr und wird mit einer Vernissage in der Galerie Jaeschke „eingeläutet“. Der Künstler wird ebenfalls anwesend sein. Danach kann die Lions-Weihnachtskugel in über 20 Verkaufsstellen in Braunschweig, Helmstedt und Wolfenbüttel für 7,50 Euro erworben werden. Eine Liste der Verkaufsstellen finden Sie hier.

Jede verkaufte Lions-Weihnachtskugel unterstützt das Projekt für die Kinder in unserer Region. Informationen zur Lions-Weihnachtskugel 2017 finden Sie unter: www.weihnachtskugel-lions.club und zum Projekt „Benefiz38: Eine Region bewegt was!“ unter: www.benefiz38.de.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006