Anzeige

Bautätigkeiten in der Feuerwehrstraße

7. September 2017
Symbolfoto: Anke Donner
Braunschweig. In der Feuerwehrstraße kommt es ab Donnerstag bis voraussichtlich Anfang November auf Höhe des Heizkraftwerks Mitte zu Einschränkungen für den Durchgangsverkehr.

Anzeige

Für den Neubau eines Gas-Schieberkreuzes auf dem Gelände des Heizkraftwerks Mitte und den damit verbundenen Baustellenverkehr wird die Feuerwehrstraße während einiger Bauabschnitte voll gesperrt werden. BS-Energy bedauert die durch die Bautätigkeit entstehenden Unannehmlichkeiten und bittet alle Verkehrsteilnehmer, auf die Beschilderung vor Ort zu achten. Ortskundige werden gebeten, den genannten Bereich zu umfahren.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006