Anzeige

Betrunkener Autofahrer rammt drei geparkte Autos

20. März 2017
Symbolfoto: Robert Braumann
Anzeige
Braunschweig. In der Nacht zum Sonntag rammte ein betrunkener Autofahrer drei geparkte Autos auf der Humboldtstraße wobei ein Schaden von geschätzt fast 20.000 Euro entstand.

Anzeige

Der 66-Jährige war Richtung Hagenring unterwegs, als er kurz nach der Steinbrecherstraße gegen das Heck eines dort geparktes Fahrzeug prallte, dies gegen einen Masten schob und dann auf zwei weitere Autos traf. Ein Alkoholtest ergab bei dem Fahrer zwei Promille. An seinem Auto wurde im linken Heckbereich ein frischer Schaden festgestellt, der von einem anderen Unfall herrühren könnte. Die Ermittlungen dazu dauern an.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006