Anzeige

Bildmotiv für Braunschweiger „Meinwegbecher“ gewählt

10. Januar 2017
Künstlerin Jenny Seib präsentiert ihr Siegermotiv. Fotos: Alba Group

Anzeige
Braunschweig. Das Bildmotiv für den Braunschweiger „Meinwegbecher“ steht fest. Gewonnen haben gleich zwei Entwürfe: Auf das Bild der Künstlerin Jenny Seib entfielen dabei die meisten Stimmen, gefolgt vom Design von Peter Weichert.

Anzeige

Das Siegermotiv von Jenny Seib.

Fast 1.600 Braunschweiger hatten sich an der Wahl beteiligt und für ihren Favoriten gestimmt. Aufgrund der großen Resonanz produziert ALBA die beiden Dekore mit der stärksten Zustimmung.

Das zweitplatzierte Motiv von Peter Weichert.

Den Nerv der Braunschweiger getroffen

„Wir bieten die beiden Becher ab Mitte Februar in unseren Kundencentern zu einem günstigen Preis an. So kann sich jeder auch im kleinen Rahmen für die Umwelt engagieren“, so Matthias Fricke, Geschäftsführer der ALBA Braunschweig GmbH. „Es freut uns wirklich sehr, dass sich so viele an der Wahl unseres Meinwegbecher- Motivs beteiligt haben. Das zeigt uns, dass wir mit unserer Aktion den Nerv der Braunschweigerinnen und Braunschweiger getroffen haben, für die Abfallvermeidung, Rohstoffsicherung und Umweltschutz wichtige Themen sind.“

ALBA hatte die Aktion „Meinwegbecher“ aus Anlass der Europäischen Woche der Abfallvermeidung am 26. November des vergangenen Jahres gestartet. Ziel war es, auf den hohen Verbrauch von Einweg-Kaffeebechern in Braunschweig und Alternativen hierzu hinzuweisen. Im Rahmen eines groß angelegten Offline- und Online-Votings standen fünf Motive von Braunschweiger Künstlerinnen und Künstlern für einen stadtspezifischen Mehrweg-Kaffeebecher zur Wahl. Unter www.meinwegbecher.de konnten die Braunschweigerinnen und Braunschweiger an der Aktion teilnehmen und sich informieren.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006