Anzeige

Bürgersprechstunde mit Ratsherr Matthias Disterheft

5. April 2017
Ratsherr Matthias Disterheft steht für Fragen und zur Verfügung. Foto: SPD
Anzeige

Braunschweig. Am kommenden Donnerstag den 6. April steht Ratsherr Matthias Disterheft (SPD) den Bürgerinnen und Bürgern bei einer Bürgersprechstunde zum persönlichen Gespräch bereit, insbesondere zu Themen aus dem Feuerwehrausschuss.

Anzeige

Disterheft ist Vorsitzender des Feuerwehrausschusses und Mitglied des Finanz- und Personalausschusses.

Die SPD-Ratsfraktion hat donnerstags von 16 bis 17 Uhr die allgemeine Bürgersprechstunde eingerichtet, die in der Geschäftsstelle der SPD-Fraktion im Rathaus-Altbau, Zimmer A1.51, Platz der Deutschen Einheit, abgehalten wird. Im wöchentlichen Wechsel – mit Ausnahme der Schulferien – steht den Bürgerinnen und Bürgern jeweils ein Mitglied der SPD-Ratsfraktion für ein Gespräch zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung bzw. Themenankündigung ist nicht notwendig. In diesem Zeitraum ist der Kontakt mit Matthias Disterheft auch über unsere Adresse spd.fraktion@braunschweig.de möglich. Per Mail gestellte Fragen werden direkt von ihm beantwortet.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006