Anzeige

Bürgerstiftung lädt zum Entdecken der Löwenstadt ein

11. Januar 2018
Das neue Programm der Bürgerstiftung ist nun erhältlich. Interessierte können so auf Entdeckungsreise durch Braunschweig gehen. Foto: Sandra Zecchino
Anzeige
Braunschweig. Bereits zum sechsten Mal laden die Braunschweiger Stadtteilheimatpfleger, die Stadt Braunschweig und die Bürgerstiftung Braunschweig unter dem Titel „12 x Braunschweig – Ein Jahr lang, jeden Monat, immer wieder neu.“ ein.

Anzeige

2013 begann es mit einer einfachen Idee der Stadtteilheimatpfleger, die von Karin Heidemann-Thien aufgegriffen und dann gemeinsam umgesetzt wurde. Einmal im Monat bietet jeweils ein Stadtteilheimatpfleger einen Rundgang durch „seinen“ Bezirk an. Das Interesse war von Anfang an groß und so mussten viele Führungen mehrfach angeboten werden um dem Interesse der Bürgerinnen und Bürger nachkommen zu können.

Björn Walter, Stadtheimatpfleger, ist von dem Angebot begeistert: „Bürgerinnen und Bürger können sich ganz neu mit ihrer Stadt beschäftigen, in dem Stadtteil, in dem sie selbst leben oder auch in anderen. Dabei kommen keine Kosten auf sie zu, sie melden sich für den Termin beim jeweiligen Ansprechpartner an und los geht’s … aber über eine Spende für den Aufbau unseres Archivs freuen wir uns schon“.

Über die Jahre sind die Rundgänge durch gemeinsame Fahrradtouren und Vorträge zu ausgewählten Themen der Stadtteilgeschichte ergänzt worden. „In diesem Jahr starten wir im Haus der Braunschweigischen Stiftungen die Reihe mit einem Vortrag zum Thema Braunschweig während der Reformation,“ berichtet Karin Heidemann-Thien, Vorstand der Bürgerstiftung Braunschweig, „so kommt nun „12 x Braunschweig“ auch in unser eigenes Haus“.

Dauerbrenner: Stadtführungen

Dass die Stadtteilführungen sich zu einem Dauerbrenner entwickeln würde hatten Bürgerstiftung und Stadtteilheimatpfleger am Anfang gehofft und sind ob des Erfolges sehr froh.

Informationen zu den Angeboten von „12 x Braunschweig 2018“ sind in einem Flyer zusammengefasst. Den Flyer erhält man in der Stadtbibliothek, der Tourist Info oder im Bürgerbüro des Rathauses. Noch einfacher kann man ihn auf der Homepage der Bürgerstiftung Braunschweig (www.buergerstiftungbraunschweig.de) ansehen oder hier herunterladen – gerne versendet die Bürgerstiftung aber auch auf Nachfrage Flyer an Interessenten (Tel. 0531 48202400).

 

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006