Anzeige

Die „Bach-Zeit 2017“ wird eröffnet

11. Januar 2017
Das Vokalensemble am Braunschweiger Dom. Foto: privat
Braunschweig. Am Sonntag, 15. Januar, um 17 Uhr laden der Braunschweiger Dom und das Staatstheater Braunschweig zur Eröffnung der Reihe "Bach-Zeit 2017" in den Dom ein.

Anzeige

In der ersten von insgesamt zwölf Veranstaltungen dieser Reihe erklingen die Kantate 172 „Erschallet, ihr Lieder“ von J.S. Bach sowie das Konzert für drei Trompeten, Pauken und Orchester von Georg Philipp Telemann. Es musizieren Solisten des Staatstheaters, das Staatsorchester Braunschweig und das Vokalensemble am Braunschweiger Dom unter der Leitung von Kantorin Elke Lindemann. Die Predigt, die den Text der Bach-Kantate aufgreifen wird, hält Dompredigerin Cornelia Götz.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006