Anzeige

Die eigene Marke finden und schützen

21. April 2017
Symbolfoto: Werner Heise
Braunschweig. Das nächste Gründerforum der Braunschweig Zukunft GmbH am Donnerstag, 27. April, 18 Uhr, dreht sich um das Thema „Namensfindung, Marken- und Domainrecht“.

Anzeige

Vor der Existenzgründung stellt sich für Unternehmerinnen und Unternehmer die Frage nach einem geeigneten Firmennamen. Hier sind neben inhaltlichen auch rechtliche Aspekte zu beachten. Fachanwalt Moritz Wille von der Braunschweiger Kanzlei jura:werk erklärt unter anderem, was als Marke eintragungsfähig ist und wie Gründerinnen und Gründer ihre Marken schützen können.

Die Teilnahme an der Veranstaltung im Rollei Zentrum für Existenzgründer, Salzdahlumer Straße 196, ist kostenlos. Anmeldungen nimmt die Braunschweig Zukunft GmbH telefonisch unter (05 31) 4 70 34 43 oder per E-Mail an anke.schimmel@braunschweig.de entgegen.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006