Anzeige

Diebe klauen Mann Geldscheine aus der Brieftasche

10. Oktober 2017
Symbolfoto: Frederick Becker
Braunschweig. Nach Angaben der Polizei wurden einem Gast während des Besuchs eines Cafes am Bohlweg am Montagnachmittag, kurz nach 14 Uhr, sämtliche Geldscheine aus seinem Portemonnaie gestohlen.

Anzeige

Der 69-Jährige hatte seine Jacke, in der sich die Geldbörse befand, ausgezogen und über seinen Stuhl gehängt. Abgelenkt mit dem Lesen einer Zeitung bemerkte er nicht, wie offenbar jemand das Geld heraus nahm und die Börse zurück steckte.

Andere Gäste gaben den Hinweis, dass sich zwei südländisch aussehende Männer hinter den Bestohlenen gesetzt hatten und kurz danach schnell wieder gegangen seien. Diese Tatverdächtigen werden als 1,70 Meter groß und schlank beschrieben.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006