Zwei verletzte Personen: Feuer in der Magni-Tiefgarage

Braunschweig. Schwarze Rauchwolken quollen in den Mittagsstunden aus der Magni-Tiefgarage und standen über der Braunschweiger Innenstadt. Selbst aus dem Boden vor dem Schloss ist der Rauch zeitweise aufgestiegen. Ein Auto war um 12:18 Uhr im zweiten Untergeschoss in Brand geraten. Nach aktuellen Erkenntnissen wurde eine Person mit Rauchgasvergiftung ins Klinikum transportiert, der Fahrer des Autos ebenfalls leicht … Zwei verletzte Personen: Feuer in der Magni-Tiefgarage weiterlesen