Anzeige

Einbrüche in Hochparterre-Wohnungen: Schmuck und Spiele weg

12. Februar 2018
Symbolfoto: Anke Donner
Braunschweig. Als die Bewohner einer im Hochparterre gelegenen Wohnung am Madamenweg am Sonntagabend nach Hause kamen, fanden sie sämtliche Räume durchwühlt vor. Wie die Polizei mitteilt, hatten Einbrecher zwischen 18 und 19.30 Uhr die Balkontür aufgehebelt und unter anderem Unterhaltungsspiele und Schmuck gestohlen.

Anzeige

Bei der Tatortaufnahme stellten Ermittler fest, dass auch in die Nachbarwohnung auf gleiche Weise eingebrochen worden ist. Die Bewohner waren nicht anwesend, so dass noch unklar ist, ob etwas entwendet wurde.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006