Anzeige

Eintracht U23 mit desolater Leistung gegen Hildesheim

10. Oktober 2015 von
Kein Durchkommen für Eintrachts Nachwuchs. Foto: Frank Vollmer

Anzeige

Braunschweig. Eintrachts U23-Coach Henning Bürger war maßlos enttäuscht von der Vorstellung seiner Mannschaft. Hochverdient unterlag die am Nachmittag vor 550 Zuschauern dem Aufsteiger VfV Borussia Hildesheim 1:3.


Anzeige

„Das 1:0 war so, dass wir es fast beklatscht haben, weil es hochverdient war“, flüchtete sich Henning Bürger in Humor. Seine junge Mannschaft hatte soeben eine desolate Vorstellung gegen Aufsteiger VfV Borussia Hildesheim abgeliefert, war in der 38. Spielminute verdient durch Philipp Rockahr in Rückstand geraten und konnte glücklich sein, zu diesem Zeitpunkt nicht schon höher zurückzuliegen. Bürger ging danach gar nicht erst in die Kabine, um eine Pausenansprache zu halten: „Für so eine 1. Halbzeit braucht es keinen Trainer“, so der 45-jährige Übungsleiter.

Die erwartete Signalwirkung des Trainers blieb aus: Gleich nach dem Seitenwechsel war es wieder Rockahr, der die Junglöwen mit einem schönen Drehschuss narrte (50.). Kurz darauf wurde es ganz bitter für blau und gelb, als Omar Fahmy einen Querpass in die Maschen spitzelte. Bürger wechselte drei frische Spieler ein und nach einer gespielten Stunde gab es sogar eine Verbesserung in der Körpersprache seiner Mannschaft, die nun endlich etwas mutiger agierte. Der eingewechselte Philipp Tietz konnte in dieser kurzen Phase des Spiels das 1:3 erzielen (58.). Hildesheim stand in der Folge kompakt und ließ nicht mehr viel zu. „Wir waren heute saft-, kraftlos, lustlos, ohne jegliche Einstellung, ohne Begeisterung, ohne Lauffreude, ohne alles“, zählte Henning Bürger auf und weiter: „Da kann ich eigentlich jedes Attribut aufzählen. Heute hatten wir null Chance!“

 

Eintracht Braunschweig U23: Engelhardt – Henschel – Baghdadi – Dogan – Kyeremeh – Düker – Kierdorf (C) – Kijewski – Drinkuth – Zandi – Morten Trainer: Henning Bürger

VfV Borussia Hildesheim: Zumbeel – Magiera – Rohrmann – Lange – Fahmy – Zlatkov – Papadopoulos – Ibekwe – Tayar Trainer: Jürgen Stoffregen

Torfolge:
0:1 Philipp Rockahr (38.)
0:2 Philipp Rockahr (50.)
0:3 Omar Fahmy (56.)
1:3 Philipp Tietz (58.)

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 362 597 03
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30 Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006