Anzeige

Endlich Wochenende – Hier ist was los

2. September 2017 von
"Mord auf der Oker" ist der Klassiker unter den vielen Oker-Rundfahrten. Auch an diesem Wochenende wird es wieder spannend. Foto: Archiv/Alexander Dontscheff
Braunschweig. An diesem Wochenende gibt es wieder eine breite Palette an Angeboten in der Löwenstadt. Ob sportlich (American Football, Historische Tänze), musikalisch (KulturImZelt, Bachzeit) oder kulturell (Eiszeitsafari, Goya), für jeden sollte etwas dabei sein.

Anzeige

Samstag, 2. September: 

10 Uhr: 2. jobmesse braunschweig.  Ort: Volkswagen Halle Braunschweig

10 Uhr: Waldforum-Juniortag: Schlaue Jäger auf leisen Sohlen: Von Wölfen, Luchsen und Wildkatzen für Kinder von 7 bis 10 Jahren. Treffpunkt: Buchhorst/Waldparkplatz Höseweg (gegenüber Ebertallee 45a)

11 Uhr: Braunschweig FAIRsteht -Schöpfungstag 2017. Eröffnung und Grußworte u. a. Oberbürgermeister Ulrich Markurth. Ort: Kohlmarkt

14 Uhr: „Historische Tänze’ – ein Tanzsaal wird zum Ballsaal der Renaissance. Ort: Tanzsportzentrum des Braunschweiger TSC, Böcklerstr. 219 A, Saal 3

14 Uhr: Rundtour „Klimafreundliches Braunschweig“. Treffpunkt: Bahnhofsvorplatz

15:30 Uhr: Stadtrundfahrt im Oldtimerbus von Büssing. Treffpunkt: Platz der Deutschen Einheit, am Bus

16 Uhr: Interkultureller Garten feiert zehnjähriges Bestehen. Ort: Kleingärtnerverein Heideland e.V., Mark-Twain-Str. 19

17 Uhr: Feuerzauber – Der Wettstreit der Pyrotechniker. Ort: Richmond-Park (Park am Schloss Richmond), Wolfenbütteler Str. 55

17:30 Uhr: KulturImZelt Newcomer- und Regio-Bühne: Elisar. Ort: Bürgerpark Biergarten

18 Uhr: New Yorker Lions – Berlin Adler. Ort: Eintracht-Stadion

20 Uhr: Der eingebildete Kranke oder: Molière in Behandlung, Gastspiel: Ambrella Figurentheater, Hamburg.
Ort: Theater Fadenschein

20 Uhr: Schwarz-Rot-Gold – Die Deutschland-Show. Ort: Roter Saal im Residenzschloss
Foto: Braunschweig Stadtmarketing GmbH / Gerald Grote

21:30 Uhr: KulturImZelt 2017: Lisa Fitz „Weltmeisterinnen – gewonnen wird im Kopf“. Ort: Bürgerpark

22 Uhr: Ü30 Club Edition: Aktuelle Charthits, Dance, House und Kulthits.  Ort: Gewandhaus Braunschweig

Sonntag, 3. September: 

10 Uhr: Cars Klassik. Ort: Eintracht-Stadion

11 Uhr: KulturImZelt 2017: Stefan Gwildis. Ort: Bürgerpark

11 Uhr: Wald voll Kunst – Familiensonntag. Ort: Waldforum Riddagshausen

13 Uhr: Museumstag im Lokpark mit der Parkeisenbahn: Dampf und Diesel im Sommer. Ort: Lokpark Braunschweig Schwartzkopfstraße 3

14 Uhr: Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Eiszeitsafari“. Ort: Staatliches Naturhistorisches Museum

14 Uhr: Tag der Baumpaten 2017. Ort: Botanischer Garten der TU Braunschweig

15 Uhr: Kuratoren-Führung: Goya – Monster, Esel, Leidenschaft & zeichnerische Reflexionen von Herbert Nauderer: the mad house vol. 1. Ort: Herzog Anton Ulrich-Museum

16:30 Uhr: „Drei Mann in einem Boot“, Komödie von Jerome K. Jerome. Ort: Komödie am Altstadtmarkt

17 Uhr: Bachzeit 2017: J. S. Bach: Kantate BWV 137 „Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren“
und Konzert für Trompete und zwei Oboen, D-Dur, TWV 53:D2. Ort: Dom St. Blasii

17 Uhr: Federleicht – Gedenklesung für Fred Kahl. Ort: Raabe-Haus:Literaturzentrum Braunschweig

20 Uhr: Mord auf der Oker – Kriminalistische Lesungsfahrt. Treffpunkt: OkerTour, Anleger John-F.-Kennedy-Platz/Kurt-Schumacher-Straße 25

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006