Feuer in der Kreuzstraße – Doch keine Brandstiftung!

Braunschweig. Am 2. März 2017 brach ein Feuer im angrenzenden Schuppen einer Gaststätte in der Kreuzstraße aus. Die Ermittlungen ergaben nun einen technischen Defekt als Ursache des Brandes. Zudem liege die Schadenssumme deutlich über den zunächst geschätzten Kosten.