Anzeige

Flashmob in den Arkaden: Joseph Haydns „Die Schöpfung“

12. August 2017 von
Aus dem Nichts kommen sie, aus dem Nichts gehen sie wieder - ein Flashmob in der Löwenstadt. Foto/Video: Jan Weber
Anzeige

Braunschweig. Die evangelisch-lutherische Landeskirche hat heute Nachmittag zu einem Flashmob zu Joseph Haydns Oratorium „Die Schöpfung“ in den Schloss Arkaden eingeladen.

Anzeige

Mit der spektakulären und spontanen Aktion wollten die mitwirkenden Sänger auf die Aufführung eines besonderen Singfestes mit 800 Sängern, das am Sonntag, den 10. September in der Braunschweiger Volkswagenhalle stattfindet, aufmerksam machen.

Was ist ein Flashmob?

Bei einem Flashmob verabredet sich eine Gruppe von gleichgesinnten Menschen, die gemeinsam auftreten und irgendetwas machen. Wichtig dabei ist, dass sich diese Gemeinschaft ganz spontan blitzartig für ein bestimmtes Ereignis trifft.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006