Anzeige

Flughafen Braunschweig wird ein Tor zum Orient

30. Juli 2015
DER SCHMIDT ermöglicht im März 2016 Direktflüge von Braunschweig nach Istanbul. Phillip Cantauw aus der Geschäftsführung von DER SCHMIDT präsentiert das Angebot. Foto: Jan Borner
Anzeige

Region. Passagierflüge direkt von der Löwenstadt haben einen echten Seltenheitswert. Im kommenden Jahr wird der Flughafen Braunschweig-Wolfsburg allerdings gleich vier Mal zum Tor in den Orient. Mit direkten Charterflügen geht es im März an vier verschiedenen Terminen in die trendige Millionenmetropole Istanbul.


Anzeige

Nach Dubai und Rom kommt Istanbul

Nach dem großen Erfolg der ersten Vollcharterflüge vom Flughafen Braunschweig/Wolfsburg nach Dubai und den bereits ausgebuchten Direktflügen im November nach Rom hat sich der Reiseveranstalter DER SCHMIDT rechtzeitig zu seinem 60-jährigen Jubiläum im März kommenden Jahres ein ganz besonderes Angebot einfallen lassen – In Kooperation mit TUIfly geht es an vier verschiedenen Terminen im März 2016 direkt von der Oker in den Schmelztiegel der Kulturen: Istanbul.

fünftägige Reisearrangements

Wie der Reiseanbieter aus Wolfenbüttel erklärt, stellt er damit die bisher größte Fluginitiative aus der Löwenstadt auf die Beine. Buchbar sind die fünftägigen Reisearrangements mit drei verschiedenen Hotelpaketen, so dass sich jeder je nach Geldbeutel oder Komfortwunsch die ideale Kombination zusammenstellen kann. Nach Ankunft in Istanbul werden alle Gäste bereits am Flughafen von den Reiseleitungen begrüßt und der Transfer zu den gebuchten Hotels ist bereits organisiert. Der Rücktransfer am letzten Tag sei ebenfalls optimal auf die Flugzeiten abgestimmt. „So kommt schnell das Gefühl eines Privatjets auf“ erklärt Philipp Cantauw aus der Geschäftsleitung von DER SCHMIDT in Hinblick auf die organisatorischen Erfahrungen des Unternehmens auf den bisherigen Flügen nach Dubai und im November nach Rom.

Jubiläumsfeier in Istanbul

Zur Feier des 60-jährigen Jubiläums veranstaltet DER SCHMIDT am vorletzten Abend des Aufenthaltes in Istanbul eine türkisch inspirierte Jubiläumsparty in einer Zysterne. Neben kulinarischer Versorgung gibt es Showeinlagen wie Bauchtanz, Folklore und Comedy und für die Musik an dem Abend sorgt ein DJ. Der Jubiläumsabend ist für alle Gäste im Reisepreis inklusive.

Weitere Informationen zu dem limitierten Angebot, sowie die genauen Reisetermine gibt es unter: www.der-schmidt.de.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006