Anzeige

Gospelchor Braunschweig unterstützt UNICEF Wasserprojekte

13. August 2017
Der Gospelchor Braunschweig mit Band unter der Leitung von Eggo Fuhrmann unterstützt UNICEF Wasserprojekte. Foto: UNICEF
Braunschweig. Am Sonntag den 27. August um 18 Uhr findet in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Görlitzstraße 17, Braunschweig-Melverode, ein Benefizkonzert für das Kinderhilfswerk UNICEF statt.

Anzeige

Der Gospelchor Braunschweig wurde 2006 gegründet und konnte im vergangenen Jahr sein 10-jähriges Jubiläum feiern. Im Repertoire sind inzwischen mehr als 120 Gospel. Der Chorleiter, Eggo Fuhrmann, ist eine feste Größe in der deutschen Gospelszene. Konzerte führten ihn nach Skandinavien, Frankreich, Polen und in die Heimat des Gospel, die USA. Nicht nur als Chorleiter und Musiker – auch als Arrangeur und Komponist – hat sich Eggo Fuhrmann einen Namen gemacht. Er hat den „Spirit“ der Musik und die Gabe, ihn an die Sängerinnen und Sänger und an das Publikum weiter zu geben.

Der Chor singt für UNICEF Wasserprojekte in Afrika und Asien

Denn bei uns in Deutschland ist es selbstverständlich den Wasserhahn aufzudrehen und schon haben wir sauberes Trinkwasser. Für 663 Millionen Menschen in den ärmsten Ländern der Welt ist das jedoch nicht möglich. Sie müssen verunreinigtes Wasser aus Tümpeln und Flüssen trinken, das krank macht – gerade für Kinder ist das lebensbedrohlich. Jeden Tag sterben weltweit 1.000 Mädchen und Jungen unter fünf Jahren an Durchfallerkrankungen. Meistens hervorgerufen durch verunreinigtes Wasser.

UNICEF unterstützt weltweit den Bau von Brunnen und Wasserleitungen und liefert sauberes Trinkwasser. Die Menschen werden beim Bau beteiligt und in der Instandsetzung der Brunnen geschult.

Für viele Menschen ist Hygiene, z.B. Hände waschen oft nicht möglich. Anderen ist nicht bewusst, wie Wasser schützt. UNICEF vermittelt Kindern von klein auf ein Bewusstsein für Hygiene. Das schafft UNICEF mit den tatkräftigen Helfern vor Ort und mit leicht verständlichem Infomaterial. Für 2017 plant UNICEF 19 Millionen Menschen mit sauberem Trinkwasser zu versorgen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006