Anzeige

Gottesdienste zu Silvester

31. Dezember 2016 von
Auch an Silvester haben viele Gotteshäuser geöffnet. Foto: Robert Braumann
Braunschweig. Auch zu Silvester zieht es viele Menschen in die Kirchen. In den Gottesdienste zum Jahreswechsel kann man vielleicht noch einmal das Jahr Revue passieren lassen oder sich einfach nur auf die kommende Zeit freuen.

Anzeige

Das Angebot der Kirchen ist in jedem Fall reichhaltig. Im Internet können Sie sich unter www.landeskirche-braunschweig.de über die Veranstaltungen der Evangelischen Kirche informieren. Den Überblick der Katholischen Kirchen finden Sie hier. Auch das Angebot der Neujahrskonzerte ist umfangreich und kann gleich mit abgefragt werden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006