Anzeige

Grundschule Waggum: Unterricht bald im Container

29. Dezember 2017
Symbolfoto: pixabay
Braunschweig. Die Grundschule Waggum soll für den Ganztagsbetrieb einen Anbau erhalten. Um auch während der Baumaßnahme den Unterricht ermöglichen zu können, sind vorbereitend ersatzweise vier Klassenräume nötig. Diese sollen laut Verwaltung ab Mitte 2018 in Form von Containern auf dem Schulgelände zur Verfügung gestellt werden.

Anzeige

Die entsprechenden vier Ausweichklassenräume sowie zwei weitere Container für die Schulkindbetreuung werden ab Sommer 2018 für die Dauer von zwei Jahren gemietet. Es entstehen dafür Kosten von etwa 750.000 Euro. Für diese Vorbereitungsmaßnahmen hat der Bauausschuss seine Zustimmung erteilt.

Vorgesehen ist, die Planungen für den eigentlichen Anbau den politischen Gremien Mitte 2018 vorzulegen und im Anschluss daran mit dem Bau zu beginnen.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006