Anzeige

Handtaschendiebstahl: Polizei sucht nach älterer Dame

16. März 2017
Symbolbild: Archiv
Anzeige
Braunschweig. Am Donnerstagnachmittag, zwischen 15 Uhr und 16 Uhr kam es in der Innenstadt, Steinweg Ecke Wilhelmstraße, zu einem versuchten Handtaschendiebstahl. Wie die Polizei mitteilt werden dringend Zeugen des Vorfalls gesucht.

Anzeige

Durch Passanten wurde beoobachtet, wie sich eine männliche, ganz in schwarz gekleidete Person, seinen potenziellen Geschädigten näherte und versucht, deren Handtasche zu entwenden. Eine ältere Dame konnte diese Tat, in Höhe des Sanitätshauses Mühlenheim abwehren und entfernte sich umgehend. Der Täter konnte von den Beamten gestellt werden. Die ältere Dame, sowie weitere Geschädigte und Zeugen werden nun gebeten, sich beim Polizeikommissariat Mitte, auf der Münzstraße, unter der Rufnummer 0531 4763115  zu melden.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006