Anzeige

Jugendfeuerwehr Dibbesdorf: Spende für neues Aufenthaltszelt

13. Juli 2017
Die Scheckübergabe fand bereits vor dem neuen Zelt statt. Foto: Ortsfeuerwehr Dibbesdorf
Dibbesdorf. Bereits Mitte Juni fand die offizielle Übergabe der Erich Mundstock Stiftung an die Jugendfeuerwehr Dibbesdorf statt. Zuvor hatte sich der Vorstand der Stiftung dafür ausgesprochen, dem Antrag der Jugendfeuerwehr zuzustimmen und 3.500 Euro für ein neues Aufenthaltszelt beizusteuern.

Anzeige

Zur Übergabe war von Seiten der Stiftung Sarah Mager-Mundstock erschienen und überreichte, vor dem aufgebauten Zelt, der Jugendfeuerwehrwartin Sarina Dieckmann die Spendenurkunde. Zur Übergabe waren natürlich auch die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Dibbesdorf erschienen, zudem waren Vertreter aus der Einsatzabteilung vor Ort.

Die gesamte Feuerwehr Dibbesdorf schuldet der Stiftung einen riesen Dank, denn ohne diese Spende wäre eine Neuanschaffung, allein aus Eigenmitteln, sehr schwierig geworden und hätte sicherlich viel länger gedauert. Das Zelt wird direkt im kommenden Zeltlager Ende Juli eingeweiht und als Schlaf- beziehungsweise Aufenthaltszelt dienen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006