Anzeige

Jugendliches Diebestrio ertappt

21. Januar 2016 von
Symbolfoto: A. Donner

Anzeige

Braunschweig. Beim Diebstahl von T-Shirts im Wert von 200 Euro wurden drei Jugendliche am Mittwochnachmittag in einem Sportbekleidungsgeschäft in der Innenstadt vom Kaufhausdetektiv erwischt.


Anzeige

Die 14 bis 16 Jahre alten Beschuldigten hatten die Hemden unterzogen. Alle gaben den Diebstahl zu. Eine 16-Jährige räumte ein, bereits am Vortag ein Basecap entwendet zu haben, welches sie mittlerweile weiter verschenkt haben will.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 609 456 92
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30 Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006