Anzeige

Kellereinbrecher unterwegs

3. Januar 2016 von
Symbolfoto: Anke Donner

Anzeige

Braunschweig. Serieneinbrecher sind in der Nacht zum Samstag oder am Samstag morgen im Braunschweiger Stadtteil Rautheim auf Beutezug gewesen. Im Verlauf des Tages wurden der Polizei mehr als 20 vollendete oder versuchte Einbrüche in Kellerräume und Schuppen gemeldet.


Anzeige

Entwendet wurden nach bisherigem Kenntnisstand mehrere Fahrräder sowie diverses Angelzubehör. Eine genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Süd unter Tel. 0531-4763515.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 609 456 92
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006