Anzeige

KESS erziehen

12. Januar 2016

Anzeige

Braunschweig. Anfang Februar startet neuer Kurs in der Caritas-Kita St. Marien in Braunschweig-Querum.


Anzeige

Weniger Stress in der Erziehung und ein spannenderes Miteinander in der Familie – welche Mutter und welcher Vater wünscht sich das nicht? Mit dem Konzept „Kess erziehen“ bietet die Caritas-Kita St. Marien zusammen mit der katholischen Ehe-, Familien- und Lebensberatung in Braunschweig einen Elternkurs über fünf Abende an. Kess steht für kooperativ, ermutigend, sozial und situationsorientiert und vermittelt Eltern viele praktische Anregungen für den Erziehungsalltag. Ein neuer Kurs für Eltern mit Kindern im Alter zwischen zwei und zehn Jahren startet am Montag, 2. Februar, um 19:00 Uhr in der Köterei 4 in 38108 Braunschweig. Weitere Infos und Anmeldung in der Kita St. Marien unter der Telefonnummer 0531 /371825 oder im Internet unter: http://rshain.de/redaxo/9-0-Regine-Hain.html

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 609 456 92
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30 Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006