Anzeige

Literarischer Streifzug durch Braunschweigs Innenstadt

2. August 2017
An der Aegidienkirche soll der Spaziergang enden. Foto: Archiv
Anzeige

Braunschweig. Zu einem Literarischen Streifzug durch Braunschweigs Innenstadt lädt Johannes Heinen am Mittwoch, 9. August, um 17 Uhr, ein. Am Heinrichsbrunnen am Hagenmarkt startet die kostenlose Führung zu den verschiedenen Schauplätzen in Braunschweigs Innenstadt.

Anzeige

Johannes Heinen berichtet über das Leben, die Texte und Intentionen der Schriftsteller August Klingemann, Karl Philipp Moritz, Ricarda Huch, Anna Klie und Friedrich Gerstäcker. Der Spaziergang dauert etwa 1,5 Stunden und endet an der Aegidienkirche. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 0531-70189317.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006