Anzeige

Live im C1: Donizetti L’ELISIR D‘AMORE

8. Februar 2018
Live aus der Metropolitan Opera im C1 Cinema: Donizetti L’ELISIR D‘AMORE! Foto: C1 Cinema Braunschweig GmbH
Braunschweig. "Wir haben eine deutsche Primadonna, einen stotternden Tenor, einen Buffo mit einer Ziegenstimme und einen französischen Bass, der nichts taugt", jammerte Donizetti vor der Premiere. Trotz dieser Widrigkeiten wurde die Uraufführung von L'Elisir d'amore im Jahre 1832 zu einem der größten Erfolge in Donizettis Karriere.

Anzeige

Die C1 Cinema Braunschweig GmbH berichtet: Mit dem Starensemble der Met ist eine Fortsetzung dieses Erfolges garantiert!

Samstag, 10. Februar 2018 um 18 Uhr – Live aus der Metropolitan Opera: Donizetti L’ELISIR D‘AMORE (zirka 179 Minuten inklusive einer Pause)

Mit: Pretty Yende, Matthew Polenzani, Davide Luciano, Ildebrando D’Arcangelo

Dirigent: Domingo Hindoyan

Produktion: Bartlett Sher

Gesungen in Italienisch (mit deutschen Untertiteln)

Die Oper „L’Elisir d’amore“ spielt in einem kleinen Dorf im ländlichen Italien im Jahr 1836, als das Risogimento, die Bewegung für die italienische Unabhängigkeit, langsam in Schwung kam. Die junge, aufstrebende Sopranistin Pretty Yende ist als temperamentvolle Adina in Donizettis komischer Oper L’ELISIR D’AMORE zum ersten Mal in einer Met Live-Übertragung zu sehen. Matthew Polenzani gibt den einfachen Bauer, der sich Hals über Kopf in sie verliebt.

Samstag, 24.02.2018 um 18:30 Uhr: Puccini LA BOHÈME

Samstag, 10.03.2018 um 19:00 Uhr: Rossini Semiramide

Samstag, 31.03.2018 um 19:00 Uhr: Mozart Così fan tutte

Wir wünschen Ihnen tolle Unterhaltung, wenn sich der prachtvolle Vorhang der MET Opera in New York öffnet.

Weitere Informationen

Kartenreservierung: T 01805/ 012660 oder www.c1-cinema.de
Ticketpreise: 23,75 bis 29 Euro

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006