Anzeige

Mädchen-Camp zum Thema: „Neue Medien“

16. Juni 2015
Der Mädchenarbeitskreis Braunschweig (MAK) lädt von Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 21. Juni, alle Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren zu einem „Bewegten Wochenende - Neue Medien Camp“ ein. Symbolfoto: Sina Rühland

Braunschweig. Der Mädchenarbeitskreis Braunschweig (MAK) lädt von Freitag, 19. Juni, bis Sonntag, 21. Juni, alle Mädchen zwischen 10 und 14 Jahren zu einem „Bewegten Wochenende – Neue Medien Camp“ auf dem Gartengelände des Kinder- und Jugendkulturzentrum B 58, Bültenweg 58 ein. Die Teilnahme kostet 25 Euro. Weitere Informationen und Anmeldungen im Kinder- und Jugendkulturzentrum B 58, Bültenweg 58, Telefon 3496889, im Mädchencafé Luzie im Kinder- und Jugendzentrum Mühle, An der Neustadtmühle 3, Telefon 17488 und im Kinder- und Jugendzentrum Turm, Saarplatz 3, Telefon 500123, jeweils montags bis freitags von 14-18 Uhr.


Anzeige

Unter dem Motto „Wir wollen´s wissen!“ können die Teilnehmerinnen am Samstag einen Kurzfilm drehen oder bei der kreativen Fotobearbeitung ihre Interessen in Szene setzten. Für alle Tanzbegeisterten gibt einen Zumba- und Hip-Hop-Workshop. Pizza wird im Lehmofen gebacken und am Sonntag entsteht aus Recyclingverpackung bewegte Kunst.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006