Anzeige

Nach Unfall: Beschädigter Opel gesucht

17. Januar 2016 von
Symbolfoto: Archiv

Anzeige

Braunschweig. Wie die Polizei berichtet, kam es am Samstag, gegen 13.50 Uhr auf dem Bohlweg, kurz vor der Einmündung Hagenscharrn, parallel zur Straßenbahnhaltestelle Hagenmarkt, zu einem seitlichen Zusammenstoß zwischen einem braunen VW Golf und einem goldfarbenden Opel Astra. In diesem Zusammenhang sucht der Verkehrsunfalldienst Braunschweig Zeugen.


Anzeige

Der VW Golf fuhr nach Angaben der Polizei beim Ausparken teilweise in den rechten der zwei Geradeaus-Fahrstreifen hinein und stieß dabei mit einem Opel Astra zusammen, der den Bohlweg vom Hagenmarkt kommend befuhr. Der Fahrzeugführer des Opel entfernte sich nach dem Zusammenstoß vom Unfallort in Fahrtrichtung Hagenscharrn. In diesem Zusammenhang sucht der Verkehrsunfalldienst Braunschweig Zeugen, die den Unfallhergang gesehen haben und Hinweise zu einem goldfarbenden Opel Astra aus der F-Reihe, Baujahr 1994- 1999 geben können. Der mehrfach überlackierte Opel ist ohne rechten Außenspiegel unterwegs und muss einen Lackschaden auf der kompletten rechten Fahrzeugseite haben.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 362 597 03
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30 Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006