Anzeige

Neuer Rad- und Fußweg zwischen Hungerkamp und Pappelberg

10. Januar 2017
Die Info-Veranstaltung findet im Rathaus statt. Foto: Archiv/Robert Braumann

Anzeige
Braunschweig. Der Fachbereich Tiefbau und Verkehr der Stadt Braunschweig lädt Bürgerinnen und Bürger zu einer Informationsveranstaltung über die geplante Erstellung eines Geh- und Fahrradweges zwischen den Straßen Hungerkamp und Pappelberg ein.

Anzeige

Diese findet am Donnerstag, 12. Januar, ab 18 Uhr, imn Rathaus-Altbau, Platz der Deutschen Einheit 1, erste Etage, Sitzungsraum A1.63 statt. Die Vertreter und Vertreterinnen des Fachbereiches stellen einen Entwurf der für dieses Jahr geplanten Straßenausbaumaßnahme vor und beantworten Fragen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-15
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006