Anzeige

Neuer Radweg von Sickte nach Salzdahlum

21. Juni 2016 von
Ein neuer Radweg zwischen Sickte und Salzdahlum soll entstehen. Karte: Landkreis Wolfenbüttel

Sickte. Zwischen Sickte und Salzdahlum soll eine neue Radwegeverbindung entstehen. Das hat der Kreistag in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Der Verlauf des neuen Radwegs soll über vorhandene Feldwege, parallel zur Kreisstraße 5 und über Ackergrundstücke verlaufen.


Anzeige

Mit den Eigentümern der Ackergrundstücke sei bereits gesprochen worden, berichtet die Kreisverwaltung. Außerdem müssten die Feldwege in manchen Bereichen fahrradtauglich ausgebaut werden. Der Radweg von der Kreuzung L631/K5 parallel der K5 muss zudem komplett neu gebaut werden. Die Kosten für den Bau dieses Radweges betragen nach Angaben der Kreisverwaltung 350.000 Euro. Die Verwaltung hat nach eigenen Angaben allerdings bereits einen Antrag gestellt um an einem Wettbewerb im Zuge des Klimaschutzes teilzunehmen, in dessen Rahmen eine Förderung von 70 Prozent der Kosten möglich wären. Eine Entscheidung soll hier im Juli fallen, berichtet die Kreisverwaltung. Die restlichen 30 Prozent der Kosten sollen aufgeteilt werden zwischen der Samtgemeinde Sickte und der Stadt Wolfenbüttel.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006