Anzeige

Noch mal schnell zum Weihnachtsmarkt

29. Dezember 2015 von
Der Braunschweiger Weihnachtsmarkt schließt an diesem Dienstag seine Pforten. Wer mag, kann noch bis 20 Uhr über den Markt schlendern. Foto: Sina Rühland

Anzeige

Braunschweig. Weihnachten ist vorüber und auch der Braunschweiger Weihnachtsmarkt schließt bald seine Buden. Bis Dienstagabend um 20 Uhr sind die Stände rund um den St. Blasii-Dom noch geöffnet.


Anzeige

Die Weihnachtstage sind vorbei und Schnee gab es auch in diesem Jahr zum Fest nicht. Dennoch kann man auch bei Temperaturen um die zehn Grad Celsius einen warmen Glühwein gut vertragen. In der weihnachtlichen Atmosphäre des Braunschweiger Weihnachtsmarkts darf man an diesem Dienstag die Feiertage ausklingen und das Fest Revue passieren lassen.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 362 597 03
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30 Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006