Anzeige

Podcast: Melvin Haack – der singende Mathe-Lehrer

26. September 2017 von
Der gebürtige Braunschweiger Melvin Haack ist Teil der Berliner Band "Schnaps im Silbersee". Das Album "Jede Welt ist die Echte" verlosen wir in diesem Artikel. Foto & Podcast: Werner Heise
Region. Sein Herz schlägt für die Musik. Statt in die Schule, treibt es den Gymnasiallehrer Melvin Haack lieber auf Bühnen. Der "Pädagoge mit Entertainer-Zusatzqualifikation" ist gebürtiger Braunschweiger und vielen jungen Menschen in der Region ein bekanntes Gesicht. Mit seiner Berliner Band "Schnaps im Silbersee" spielt er am Freitagabend in der Brunsviga in Braunschweig.

Anzeige

Statt Mainstream bedient Liedermacher Haack eher eine Nische, wie er selbst sagt. Dem derzeit angesagten Deutsch-Pop geht er aus dem Weg und bezeichnet sich und seine Band als Wortjongleure und Klangdompteuren. Musik ist Melvin Haacks Leben und aus diesem für ihn nicht mehr wegzudenken. Sein abgeschlossenes Referendariat, in der, wie er sagt, sympathischen Fächerkombination Mathematik und Englisch für das Lehramt an Gymnasien, spielt im Moment keine Rolle für ihn. Haack hat durchaus Spaß am Unsinn. Und Quatsch ist für ihn „eine der größten Formen der Subversion“ und sei nie inhaltsfrei. Im regionalHeute.de-Podcast spricht er über sein Leben und seine Arbeit als Musiker, den Insel-Song-Hit „Amrum“, der es auf eine CD geschafft hat, die Verwertungsgesellschaft Gema und seine Zukunft im Jahr 2025.

Konzert & CD-Gewinnspiel

Wer Melvin Haack und seine Band „Schnaps im Silbersee“ erleben möchte, der hat hierzu am Freitagabend, um 20 Uhr in der Brunsviga in Braunschweig die Möglichkeit (VK 15 Euro zzgl. Gebühr / AK 18 Euro). Unter allen Lesern, die sich im unten stehenden Formular registrieren, verlosen wir außerdem eine „Schnaps im Silbersee“ CD.

Der Podcast

Das Gewinnspiel

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer (Pflichtfeld)

Ich habe die unten stehenden Teilnahmebedingungen gelesen und bin mit ihnen vollumfänglich einverstanden.

Einsendeschluss Freitag, 29.09.17 20:00 Uhr. Alle Daten werden elektronisch an die Medien für die Region GmbH übermittelt und verbleiben bis zur Beendigung des Gewinnspiels auf unseren Servern. Die Daten der Teilnehmer werden, mit Ausnahme der Gewinner, nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg sowie der Umtausch des Gewinns in Bargeld oder andere Sachleistungen ist ausgeschlossen. Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklären Sie sich im Falle des Gewinns mit der Veröffentlichung Ihres Namens auf den Internetseiten der Medien für die Region GmbH einverstanden. Die Gewinner werden telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt. Kommt ein Kontakt zum Gewinner (bei E-Mails eine Rückantwort des Gewinners) nicht binnen 8h Stunden nach dem ersten Kontaktversuch zustande, so kann ein neuer Gewinner ausgelost werden. Die Medien für die Region GmbH sowie seine Partner kommen für keine weiterführenden Kosten, wie etwaig An- und Abreise, Unterbringung oder Verpflegung auf.

Das Musikvideo

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006