Anzeige

Polizei informiert in Kralenriede zum Thema Einbruchschutz

21. April 2017
Die Polizei informiert erneut zum Thema Einbruchschutz. Foto: Polizei
Braunschweig. Am Dienstag, 25. April, wird das Polizei-Infomobil am Einkaufszentrum Bienroder Weg in Kralenriede stehen. Ab 10 Uhr werden Mitarbeiter der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle Rede und Antwort zum Thema "Einbruchschutz" geben.

Anzeige

Darüberhinaus können Interessierte mit den Beamten einen Termin zur kostenlosen Beratung zum Einbruchschutz im eigenen Haus (Schwachstellenanalyse) machen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006