Anzeige

Primark kommt – nur wann?

10. Oktober 2014 von
Absperrband raus und Rolläden runter. Scheinbar möchte die Modekette Primark bei den Umbauarbeiten ungestört sein. Foto: Robert Braumann

Anzeige

Braunschweig. Heute war offizieller Baubeginn für die Filiale der Modekette Primark im City-Point Gebäude. BraunschweigHeute.de hat sich umgehört, ab wann wirklich geshoppt werden kann.


Anzeige

Ganz schön geheimnisvoll, was da so vor sich geht. Hohe Absperrung verhindern im Hintergrund den freien Blick auf die anstehenden Umbauarbeiten. Zur Passage hin flattert ein Absperrband um die Schaulustigen von Blicken abzuhalten. So kann man nur erahnen, was im Innenraum so alles passiert.

Bei einem Blick in den Hinterhof kann man zumindest erahnen, dass die Bauarbeiten tatsächlich begonnen haben. Foto: Robert Braumann

Bei einem Blick in den Hinterhof kann man zumindest erahnen, dass die Bauarbeiten tatsächlich begonnen haben. Foto: Robert Braumann

Auf eine Nachfrage beim Betreiber (ECE) des City-Points war aber zu erfahren, dass die Filiale voraussichtlich im März 2015 fertiggestellt werden soll. Dann können sich Shoppingbegeisterte aus der Region so richtig ausleben. Besonders die günstigen Preise des irischen Herstellers locken auch in Deutschland immer mehr Kunden an. Besonders Jugendliche sind den Anziehsachen verfallen. Auch die teils negative Berichterstattung in den Medien hat dem scheinbar keinen Abbruch getan. Für den City-Point wird Primark mit großer Wahrscheinlichkeit eine Belebung sein. Es ist damit zu rechnen, dass der Ansturm auf die Filiale auch für die Betreiber in der Nähe Vorteile mit sich bringt.

Anzeige
Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 362 597 03
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30 Naturheilpraxen Sabine Linek: 05371 - 1 88 30
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006