Anzeige

Reguläre Fahrpläne für Busse und Bahnen gelten wieder

2. August 2017
Ab morgen gelten wieder die reguläre Fahrplan für Busse und Bahnen der Braunschweiger Verkehrs-GmbH. Foto: Pixabay
Braunschweig. Mit dem Ende der Sommerferien gilt ab Donnerstag, den 3. August wieder der reguläre Fahrplan für Busse und Bahnen der Braunschweiger Verkehrs-GmbH. Die Straßenbahnlinien 1, 3 und 5 sowie die Ring-Bus-Linien 419 und 429 verkehren zu den Hauptverkehrszeiten zwischen 6 und 18 Uhr dann wieder im 10 Minuten-Takt.

Anzeige

Ab dem 3. August 2017 gilt der Fahrplan für Schultage – Ende des Schienenersatzverkehrs auf der Tram-Linie 5 – Buslinie 420 verkehrt wieder über die Stobenstraße Um die Anschlüsse an wichtige Linien zu sichern, fahren auch die Buslinien 414, 417, 424, 427, 445, 454, 455, 465 und 484 nach dem Schul-Fahrplan.

Ende des Schienenersatzverkehrs auf der Tram-Linie 5 zwischen Broitzem und Donauknoten – Straßenbahnen verkehren wieder durchgängig

Mit Betriebsbeginn am Donnerstag, 3. August 2017 endet der Schienenersatzverkehr auf der Linie 5 und die Straßenbahn nimmt zwischen Donauknoten und Broitzem ihren Betrieb wieder auf. Somit verkehren ab dem 03. August zwischen Hauptbahnhof und Broitzem, Turmstraße durchgängig wieder Straßenbahnen.
Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis, dass aufgrund der kurzen Bauzeit für die Sanierung der Gleise während der sechswöchigen Sommerferien noch Restarbeiten an Nebenanlagen, Haltestellen und Zuwegungen zu Haltestellen erfolgen müssen. Bis voraussichtlich Ende August werden u. a. noch Bordanlagen hergestellt und Pflasterarbeiten durchgeführt, ebenso muss an einigen Haltestellen noch das Mobiliar eingerichtet werden. Die Haltestelle Kruckweg kann stadtauswärts wegen der restlichen Bauarbeiten noch nicht genutzt werden. Fahrgäste werden gebeten, stattdessen die Haltestelle Turmstraße für den Ausstieg zu nutzen.

Regiobus-Line 420 fährt wieder über die Stobenstraße
Mit Freigabe der Stobenstraße zum 03. August verkehrt die Regiobus-Linie 420 zwischen Rathaus und Hauptbahnhof in beiden Fahrtrichtungen wieder auf Ihrem gewohnten Linienweg und bedient die Haltestellen Rathaus, Schloss, J.-F. Kennedy-Platz und Campestraße.

Umleitung Linie 427 in Hordorf
Die Sperrung in Hordorf aufgrund von Straßenbauarbeiten besteht weiterhin. Die Linie 427 wird innerhalb von Hordorf umgeleitet und die Haltestelle Bäckerstraße kann nicht bedient werden. Die Fahrt der Linie 427 mit Abfahrt um 6:53 Uhr in Essehof Richtung Volkmarode verkehrt weiterhin bereits um 6:48 Uhr, um den Übergang zu den Zügen am Bahnhof Weddel sicherzustellen.

Baumaßnahme Helmstedter Straße
Die im Zuge der Baumaßnahme Helmstedter Straße mit Wirksamkeit zum 14.06.2017 eingerichteten Änderungen in den Linienwegen der Buslinien im Südosten Braunschweigs, gelten weiterhin von Montag bis Freitag zwischen 6.00 und 20:00 Uhr bis voraussichtlich Dezember 2017.

 

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006