Anzeige

Salvatore Leonardi: Der Sizilianer mit dem spanischen Stier

21. März 2017
Anzeige
Braunschweigs brasilianisch-spanischer Italiener überrascht gerne mit neuen Ideen. Video: Nadine Munski-Scholz / Fotos: André Ehlers
Anzeige
Braunschweig. Salvatore Leonardi heißt bei seinen Gäste einfach „Leo”. Er stammt zwar aus Sizilien, doch Pizza steht in seinen Restaurants nicht auf der Karte. Der Italiener setzt auf brasilianische und spanische Küche. Über 200 verschiedene Tapas bietet er jetzt im BraWoPark an.

Anzeige

Leo ist in seinem Leben viel herumgekommen. Geboren in Italien, kam er mit seinen Eltern nach Deutschland. Aufgewachsen in Seesen/Harz, ging es zunächst nach Wolfenbüttel und dann weiter nach Braunschweig. Später zog es ihn in die Welt: Aus den Ländern, in denen er manchmal länger, manchmal kürzer gelebt hat, brachte er stets gute Ideen mit. Einige von ihnen setzt der Koch in seinen beiden Restaurants in Braunschweig konsequent um. Während er seit gut 15 Jahren im „Gastwerk” erfolgreich auf „Rodizio Brasil”, also brasilianische Fleischspieße setzt, sorgt der Sizilianer jetzt im BraWoPark für spanische Momente.

200 verschiedene Tapas

tapas_foto_salvatore_leonardi

Sein Markenzeichen, der Stier, steht bereits unübersehbar auf dem Buffet. Der Name „El Toro” soll demnächst über dem Eingang leuchten. International geht es auch in Leos Familie zu. Seine Frau Izabela stammt aus Polen. Seine Tochter Polyana singt im Duo „Here we are”. Als Sprachen stünden also Polnisch, Englisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch zur Auswahl. Geeinigt hat man sich zu Hause allerdings auf Deutsch. Und wie sieht das private perfekte Menü bei den Leonardis aus? Das verrät Leo im regionalHeute.de-Video.

Rodizio Brasil / El Toro im BraWoPark
Öffnungszeiten: Mo. – Sa.: 11.00 – 0.00 Uhr / So.: 10.00 – 22.00 Uhr

el-toro-stier-rodizio-salvatore-leonardi-foto-andre-ehlers

Der Stier auf dem Buffet ist Leos Markenzeichen.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006