Anzeige

Sanierung der Stadthalle nicht vor Frühjahr 2019

5. Januar 2017 von
Die Stadthalle Braunschweig hat eine Modernisierung nötig. Foto: Archiv/Sina Rühland
Braunschweig. Im Rahmen von Neujahrskonzert und -empfang in der Stadthalle war natürlich auch die Zukunft des Gebäudes ein Thema. Es bleibt dabei, dass mit dem Beginn der Sanierung frühestens im Frühjahr 2019 zu rechnen ist.

Anzeige

Die ursprünglichen Pläne, die Baumaßnahmen in Teilabschnitten während des laufenden Betriebes in den Jahren 2016 bis 2018 durchzuführen, mussten nach einer Machbarkeitsstudie verworfen werden (regionalHeute.de berichtete). Da für die umfangreichen Sanierungsmaßnahmen eine Schließung der Halle von etwa 18 Monaten nötig ist, kann erst damit begonnen werden, wenn alle bereits geschlossenen Veranstaltungverträge erfüllt sind. Und das ist erst im Frühjahr 2019 der Fall, wie Stadtsprecher Adrian Foitzik noch einmal im Gespräch mit regionalHeute.de bestätigte.

Zudem sind auch noch gar nicht alle Planungen abgeschlossen. Der endgültige Sanierungsbedarf wird derzeit noch geprüft. Auch an einer Optimierung als Austragungsort für Kongresse arbeite man noch. Alleine für Planungs- und Beratungskosten habe die Verwaltung in den kommenden Haushalten 700.000 Euro (2017) und 500.000 Euro (2018) eingeplant, so Foitzik.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006