Anzeige

„SOKO Asyl“: Kripo-Chef veröffentlicht Buch

14. Januar 2016 von
Kripo-Chef Ulf Küch. Foto: Polizei

Anzeige

Braunschweig. Flüchtlinge und Kriminalität – das sei ein Tabuthema, über das kaum offen gesprochen werde. Der Braunschweiger Kripo-Chef Ulf Küch will in seinem Buch jedoch nun Klartext sprechen. Seine Publikation „SOKO Asyl“ erscheint am 11. April im Riva-Verlag. 


Anzeige

Küch kennt als stellvertretender Vorsitzender des „Bund Deutscher Kriminalbeamter“ die Lage im Land, und er hat als Kripo-Chef in Braunschweig im Sommer 2015 die erste Sonderkommission in Sachen Flüchtlingskriminalität eingerichtet. In ihrem Buch berichten Küch und die Beamten der Soko von ihrem Alltag, von eingeschleusten organisierten Kriminellen, Raubüberfällen oder Drogenhandel. Sie berichten aber auch davon, wie eine vergleichsweise kleine Zahl wirklich Krimineller die große Masse der nicht kriminellen Flüchtlinge in Verruf zu bringen droht. Küch und seine Kollegen wollen die tatsächlichen Probleme klar benennen, grenzen sie jedoch gleichzeitig von vielen falschen Gerüchte ab, die den Menschen in Deutschland Angst machen. „Ein wichtiges Buch, um die sich derzeit überschlagenden Nachrichten zu der Flüchtlingsproblematik besser verstehen und einordnen zu können“, beschreibt der Verlag die Veröffentlichung.

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 0531 / 609 456 92
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006