Anzeige

SoVD spendet 2.500 Euro an Kinderhospiz Löwenherz

14. Februar 2018
Anne-Marie Matuszak (SoVD), Isa Groth (Kinderhospiz Löwenherz), Reiner Knoll, Renate Welge (beide SoVD) bei der Scheckübergabe (v. li.). Foto: SoVD
Braunschweig. Der SoVD-Braunschweig hat eine Spende von 2.500 Euro an das Kinderhospiz Löwenherz übergeben. Ein Teil der Spende kam durch ein Gewinnspiel beim letzten Tag der Senioren zu Stande. Die damaligen Einnahmen von zirka 300 Euro hatte dann der Kreisverband des SoVD auf 1.000 Euro erhöht. Das teilt der SoVD mit.

Anzeige

Außerdem spendete der SoVD-Ortsverband Stadtpark 1.000 Euro und der Ortsverband Süd-West 500 Euro.



Das Kinderhospiz Löwenherz in Braunschweig bietet Familien, deren Kinder und Jugendliche an einer unheilbaren Krankheit leiden, Begleitung und Unterstützung an.

Anzeige

Medienpartner
Anzeigen
Kontakt zur Redaktion
Sie erreichen unsere Redaktion 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche per
E-Mail: braunschweig@regionalheute.de
und montags bis freitags von 9 Uhr bis 17.30 Uhr per
Telefon 05331 / 88 27-21
Anzeigen
Telefonnummern
Apotheken-Notdienst: 22 8 33
Ärztlicher Notdienst: 116 117
Elterntelefon: 0800 111 0 550
Feuerwehr-Notruf: 112
Frauenhaus Braunschweig: 0531 / 2 80 12 34
Gift-Notruf: 0551 / 19 24 0
Kartensperrungs-Notruf (für alle): 116 116
Kinder- und Jugendtelefon: 0800 / 111 0 333
Klinikum Braunschweig: 0531 / 595-0
Polizei-Notruf: 110
Rettungsdienst-Notruf: 112
Telefonseelsorge (evangelisch): 0800 / 111 0 111
Telefonseelsorge (katholisch): 0800 / 111 0 222
Weisser Ring Opfertelefon: 116 006